Sonntag, 18. Juni 2006

Das Kreuz über der Stadt


Die Eröffnung am 8.6. verlief sehr angenehm.
Der sehr gut gefüllte Raum (ca. 50 Menschen) wurde feierlich eröffnet und erstmal "warm" gebetet.
Die Anwesenden aus sehr vielen unterschiedlichen christlichen Richtungen nutzten die Möglichkeit, sich untereinander und den Raum in seinen vielfältigen Ausprägungen zu erforschen.

Am Ende des Abends, als die erste "echte" Gebetsstunde eingeläutet wurde, entstand dieses Photo.
Das Kreuz steht über dem Camp, in dem es sich zu diesem Zeitpunkt friedlich-volltrunkene Schweden und ausgeflippte Carribeans gemütlich machten und leuchtet in Richtung Innenstadt.
Schön!

Keine Kommentare: