Samstag, 18. März 2017




Neuer Wasserschaden!
Der Gebetsraum ist leider momentan geschlossen.



Wie man auf dem Foto sieht, ist Wasser durch die Decke gelaufen und hat Teile des Bodens, die Wände sowie das Sofa aufgeweicht. 
Leider können wir den Schaden und die Reparaturmaßnahmen im Moment noch nicht einschätzen, da es aus einem anderen Grund passiert ist als beim letzten Schaden. Deshalb bleibt der Gebetsraum bis auf weiteres geschlossen.

Wir bitten euch trotzdem im weiter mit uns im Gebet zu stehen für:

- Weisheit beim Einschätzen der Maßnahmen für den Gebetsraum
- Segen und Schutz für das Gebäude "Stern im Norden" (in dem sich der Gebetsraum befindet)
- Gottes Reich und seinen Willen in Dortmund